Mandragora

Diese Seite ist auch auf Deutsch verfügbar.
Möchtest du stets die Version auf Deutsch aufrufen?
Hinweis: Die aktuelle Seite muss neu geladen werden, um die Version auf Deutsch anzuzeigen.

FAQ

Mandragora
Ein 2,5D-Sidescroller-Action-RPG mit Metroidvania- und Soulslike-Elementen, das in einer malerischen Dark-Fantasy-Welt spielt.
Nur noch 6 Tage!
Nur noch 5 Tage!
Nur noch 4 Tage!
Nur noch 3 Tage!
Nur noch 2 Tage!
Nur noch weniger als 48 Stunden!
Nur noch weniger als 24 Stunden!
Nur noch weniger als 20 Stunden!
Nur noch weniger als 16 Stunden!
Nur noch weniger als 12 Stunden!
Nur noch weniger als 10 Stunden!
Nur noch weniger als 8 Stunden!
Nur noch weniger als 6 Stunden!
Nur noch weniger als 4 Stunden!
Nur noch wenige Stunden lang!
Nur noch wenige Minuten lang!
Projekte, die wir lieben
Videospiele
Budapest, Ungarn
Diese Seite wird von Primal Game Studio gehostet. Kickstarter unterstützt keine mehrsprachigen Kampagnenseiten, weshalb wir diese separate Seite erstellt haben, um dir unser Projekt in deiner Sprache präsentieren zu können.
Wenn du dich dazu entscheiden solltest, uns zu unterstützen, findest du hier Informationen über den entsprechenden Vorgang. Anschließend werden wir dich auf Kickstarter.com umleiten, wo du deinen Beitrag leisten kannst. Danke!
Mandragora
Ein 2,5D-Sidescroller-Action-RPG mit Metroidvania- und Soulslike-Elementen, das in einer malerischen Dark-Fantasy-Welt spielt.
US$ 276742
von US$ 110.000 (Ziel) erreicht
5220
Unterstützer
verbleibende Tage
  • 00
  • 00
  • 00
  • 00
Tage:Std:Min:Sek verbleibend
Projekte, die wir lieben
Videospiele
Budapest, Ungarn
Alles oder nichts. Dieses Projekt wird nur finanziert, wenn das Ziel rechtzeitig erreicht wird.
Diese Seite wird von Primal Game Studio gehostet. Kickstarter unterstützt keine mehrsprachigen Kampagnenseiten, weshalb wir diese separate Seite erstellt haben, um dir unser Projekt in deiner Sprache präsentieren zu können.
Wenn du dich dazu entscheiden solltest, uns zu unterstützen, findest du hier Informationen über den entsprechenden Vorgang. Anschließend werden wir dich auf Kickstarter.com umleiten, wo du deinen Beitrag leisten kannst. Danke!

Kickstarter vernetzt Projektgründer mit Unterstützern zur Finanzierung ihrer Projekte.

Belohnungen sind zwar nicht garantiert, die Projektgründer müssen die Unterstützer jedoch regelmäßig über den Stand der Dinge informieren.

Du bezahlst nur dann, wenn das Projekt das Finanzierungsziel vor Ablauf der Frist der Kampagne erreicht.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
[SPIEL] Auf welchen Plattformen wird Mandragora spielbar sein?

Aktuell planen wir, das Spiel für PC, PlayStation 5, Xbox Series S/X und Nintendo Switch zu veröffentlichen.

Die kommerzielle Veröffentlichung von Mandragora umfasst digitale Ausgaben des Spiels für jede vorangehend erwähnte Plattform sowie physische Exemplare für Konsolen. Es gibt aktuell keine Pläne für eine physische PC-Version, dies könnte sich aber durchaus in Zukunft ändern. Jene physischen Versionen für PC und Konsolen, die wir über die Kickstarter-Kampagne anbieten, verfügen über ein einzigartiges, exklusives Verpackungsdesign für Kickstarter-Unterstützer.

[SPIEL] Wann wird Mandragora veröffentlicht werden?

Ein genaues Datum gibt es noch nicht, unser Ziel ist jedoch das zweite Halbjahr 2023.

[SPIEL] In welche Sprachen wird Mandragora übersetzt werden?

Wir arbeiten an Text und Voiceover-Aufnahmen auf English und unserer Muttersprache Ungarisch, während unser großartiger Publishing-Partner Marvelous für beste Qualität in den folgenden Sprachen sorgen wird: Deutsch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Brasilianisches Portugiesisch, Chinesisch (vereinfacht), Japanisch und Koreanisch. Mehr Details findest du unter unserem Posting Sprachen

[SPIEL] Handelt es sich um ein Einzelspielerspiel?

Ja, Mandragora ist ein Spiel im Einzelspielermodus.

[SPIEL] Wie weit ist die Entwicklung von Mandragora fortgeschritten?

Wir arbeiten bereits seit 2018 an unserem Spiel. Die Grundlagen wurden von lediglich fünf Leuten geschaffen und nach Jahren der langsamen Teamerweiterung entwickelt sich Mandragora aktuell prächtig.

Die Hauptelemente des Spiels sind dort, wo sie sein sollen; viele Bosse sind fertig; zahlreiche andere Feinde sind vollständig implementiert und die meisten Klassen sowie deren Fähigkeiten sind entworfen und werden aktuell im Detail ausgearbeitet. Die Kampagnenstruktur ist fixiert, der Handlungsbogen der Hauptstory und die Storylines der Charaktere sind verfasst, drei Umgebungswelten sind fertig und der Rest der Kapitel ist bereits weit fortgeschritten.

[SPIEL] Wird es eine Charakteranpassung geben?

Ja. Wir planen, bereits bei der Veröffentlichung Anpassungsoptionen ins Spiel zu integrieren – etwa die Option, deinem Charakter einen bestimmten Körpertyp sowie eine Stimme zuzuweisen. Jetzt, wo wir dank dir unser Finanzierungsziel erreichen konnten, wird es auch weitere Anpassungsfunktionen geben.

[SPIEL] Wird es die Möglichkeit geben, das Kamerarütteln zu deaktivieren?

Ja, eine Deaktivierung kann im Optionsmenü des Spiels vorgenommen werden.

[SPIEL] Gibt es aktuell Pläne für bezahlten DLC oder einen Saisonpass?

Momentan nicht. Wir sind aktuell voll und ganz mit der Entwicklung des Basisspiels beschäftigt.

Aber wir planen definitiv, die Welt von Mandragora auch in weiterer Folge zu betreuen und zu erweitern.

[SPIEL] Inwiefern unterscheidet sich Mandragora von anderen Spielen im Metroidvania- oder Soulslike-Stil?

Wir haben das Spiel absichtlich als Kombination mehrerer Merkmale aus verschiedenen Genres entwickelt und dabei nicht nur an Metroidvania oder Soulslike gedacht, sondern auch klassische RPGs und Story-lastige Spiele mit komplexem Narrativ miteinbezogen – mit dem Ziel, all unsere Lieblingstitel zu einem umfassenden Spielerlebnis verschmelzen zu lassen.

[TEAM] Wer entwickelt Mandragora?

Primal Game Studio – wir sind ein Indiegame-Studio aus Budapest, Ungarn.

[TEAM] Habt ihr bereits einen Publisher für das Spiel?

Ja! Unsere Freunde bei Marvelous Europe sind als Publisher für Mandragora mit an Bord! Sie sind großartige Partner, die unsere Ambitionen aktiv unterstützen, indem sie den weltweiten Vertrieb des Spiels, Marketing und die Lokalisierung organisieren – während wir weiterhin die vollständige kreative Kontrolle über das Spiel bewahren können.

[BELOHNUNGEN] Kann ich an der Closed Beta teilnehmen bzw. die Exklusive First-Try-Demoversion für PC bekommen und erhalte trotzdem meine Konsolen-Vollversion?

Ja, kannst du – unabhängig davon, ob du deine physische Kopie oder den digitalen Download für eine andere Plattform beziehen willst!

Du kannst über die von dir bevorzugte Plattform deiner Mandragora-Vollversion nach der Kampagne Angaben machen.

[BELOHNUNGEN] Ich möchte eine Belohnung aus einem anderen Paket. Kann ich mein Belohnungspaket um andere Belohnungen erweitern?

Ja, du kannst dein Belohnungspaket mit Add-ons aus der Liste entsprechend erweitern.

Du kannst bis zu 10 Exemplare pro Add-on auswählen. Wenn du etwa das Paket „Magier“ ausgewählt hast, kannst du ein Artbook, zwei exklusive Glastassen und zehn zusätzliche exklusive T-Shirts hinzufügen.

[BELOHNUNGEN] Werde ich in den Credits des Spiels aufscheinen?

Ja, bei allen Belohnungspaketen ab „Ketzer“ wird dein Name in die Credits des Spiels aufgenommen. Wenn du dich für das Belohnungspaket „Aufseher“ oder ein übergeordnetes Paket entscheidest, werden wir entweder deinen eigenen Namen oder den einer dir nahestehenden Person an der Unterstützer-Gedenkstätte – einer bestimmten Stelle des Spiels, die von allen Spielern gesehen werden kann – darstellen und verewigen.

[BELOHNUNGEN] Was passiert, wenn ich mehr als den Minimalbeitrag für ein Belohnungspaket beitrage?

Wenn du mehr beiträgst – etwa, wenn du uns beim Erreichen der Erweiterten Ziele helfen willst – erhältst du Credits, die du nach dem Ende der Kampagne gegen zusätzliche Add-ons eintauschen kannst. Die verfügbaren Add-ons kannst du nach dem Ende der Kampagne im entsprechenden Fragebogen/„Beitragsmanager“ auswählen.

[BELOHNUNGEN] Wie exklusiv sind exklusive Kickstarter-Belohnungen?

Alle „exklusiven“ Belohnungen sind exklusive Objekte, die nur für Kickstarter-Unterstützer verfügbar sind und auch zu einem späteren Zeitpunkt nicht von normalen Kunden erworben werden können. Physische Spielexemplare verfügen etwa über ein spezielles, exklusives Verpackungsdesign.

Allerdings behalten wir uns das Recht vor, einige in speziellen Fällen dennoch zu vergeben – etwa für Spieler, die uns auf freiwilliger Basis helfen, Medienpersönlichkeiten, Partner aus der Spielindustrie sowie zu karitativen Zwecken.

[ZUSTELLUNG] In welche Länder können physische Belohnungen verschickt werden?

Wir können nach aktuellem Stand in die folgenden Länder liefern: Australien, Belgien, Brasilien, Bulgarien, China, Deutschland, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Hongkong, Island, Indien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Macau, Malta, Mexiko, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Spanien, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, USA, Vereinigtes Königreich, Zypern.

[ZUSTELLUNG] Muss ich bei der Lieferung meiner Belohnungen Umsatzsteuer oder Zollgebühren nachzahlen?

Belohnungen an Unterstützer mit Hauptwohnsitz in der EU versenden wir auch aus der EU, weshalb du keinerlei Umsatzsteuer oder Zollgebühren entrichten musst. Die Gesamtsumme, die du für deinen Beitrag auf Kickstarter angezeigt bekommst, ist auch das, was du im Endeffekt bezahlst.

Dasselbe gilt auch für Unterstützer aus den USA – du bezahlst das, was dir angezeigt wird.

Wir arbeiten auch daran, einigen anderen Ländern dieselben Möglichkeiten zu verschaffen. Wir können bisher nichts bestätigen, werden dich aber bei Gelegenheit informieren.

[FINANZIERUNG] Wann bezahle ich meinen Beitrag?

Du bezahlst erst, wenn die Kampagne zu Ende ist – und nur dann, wenn wir unser Finanzierungsziel erreichen.

[FINANZIERUNG] Wie wird das angehäufte Geld eingesetzt?

Alle via Kickstarter angehäuften finanziellen Mittel gehen direkt an Primal Game Studio und Mandragora.

Sie werden für die Einstellung neuer Talente zur Erweiterung unseres Entwicklerteams, die Arbeit an zusätzlichen Spielfunktionen (Details dazu auf der Projektseite) und die Bereitstellung der versprochenen Belohnungen für alle unsere großzügigen Unterstützer verwendet.